Beschäftigung im Lerchenhof

Unser Ziel ist, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner lernen, trotz ihrer Behinderung ein möglichst selbständiges Leben zu führen. Die dafür notwendigen Fähigkeiten lernen sie, indem sie Aufgaben im Haushalt übernehmen, aber auch in der Werkstatt, im Garten und vor allem bei der Betreuung unserer Tiere. Wir haben vier Schafe und bis zu fünfzehn Hühner, die liebevoll versorgt werden müssen. Und manchmal kommt noch ein Therapiehund zu Besuch.