Freiwillige Helferinnen und Helfer

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Lerchenhofs haben ihre Hobbys und Vorlieben. Doch für die Mehrfachbehinderten ist es oft nicht einfach, diese auszuleben. Dank den Helfern des Entlastungsdienst Thurgau ist es dennoch möglich.

Sie schenken unseren Bewohnern ein paar Stunden ihrer freien Zeit. Sie gehen mit ihnen ins Café oder ins Restaurant, holen sie zum Spaziergang ab, begleiten sie in einen Chor oder kommen für einen Besuch vorbei. Diese Begegnungen sind unglaublich wichtig. Es ist etwas, worauf man sich schon die ganze Woche freuen kann.