Reise nach London

Im März durften drei Bewohner für eine vier­tägige Städtereise nach London fliegen.

Dabei gingen viele Wünsche in Erfüllung: eine Stadt­rundfahrt mit einem Hop-on/Hop-off Bus, eine Schiff­fahrt auf der Themse, der Besuch des Musicals «Mamma Mia!» sowie die Be­sich­ti­gung der Kronjuwelen. Der Höhepunkt war zwei­fellos die Fahrt auf dem Riesenrad «Eye of Lon­­don» mit Aus­sicht über ganz London.

Alle waren begeis­tert und kehrten voller schöner Eindrücke gut nach Hause zurück. Stolz wurden den Mitbewohnern die eindrucks­vollen Bilder im Morgenkreis gezeigt. Die Reisegruppe bedank­te sich noch­mals beim OK-Team des Herbst­balls Kreuzlin­gen, welches grosszügig die Finan­zie­rung dieser schönen Reise ermöglichte.

 

Joel Grünenwald, Leiter Beschäftigung

Zurück